Domain burgritter.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt burgritter.de um. Sind Sie am Kauf der Domain burgritter.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Zwang:

Zwang (Baumann, Simone)
Zwang (Baumann, Simone)

Zwang , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20210406, Produktform: Kartoniert, Autoren: Baumann, Simone, Seitenzahl/Blattzahl: 344, Keyword: Psychische Krankheiten; Zwangsstörungen; düster, Fachschema: Comic / Graphic Novel~Graphic Novel, Fachkategorie: Belletristik: allgemein und literarisch~Graphic Novel / Comic: Memoiren, Tatsachenberichte, Sachliteratur, Warengruppe: HC/Belletristik/Humor/Cartoons/Comics, Fachkategorie: Europäische Graphic Novels, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Edition Moderne, Verlag: Edition Moderne, Verlag: Verlag bbb Edition Moderne AG, Länge: 259, Breite: 184, Höhe: 21, Gewicht: 1246, Produktform: Kartoniert, Genre: Belletristik, Genre: Belletristik, Herkunftsland: POLEN (PL), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 29.00 € | Versand*: 0 €
Hegemonie gepanzert mit Zwang
Hegemonie gepanzert mit Zwang

Hegemonie gepanzert mit Zwang , Zivilgesellschaft und Politik im Staatsverständnis Antonio Gramscis , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Erscheinungsjahr: 200706, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: Staatsverständnisse#11#, Redaktion: Buckel, Sonja~Fischer-Lescano, Andreas, Seitenzahl/Blattzahl: 209, Keyword: Politische Theorie; Politikwissenschaft, Fachschema: Politik / Theorie, Philosophie~Staatslehre~Politik / Politikwissenschaft~Politikwissenschaft~Politologie, Fachkategorie: Politikwissenschaft, Text Sprache: ger, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co, Verlag: Nomos, Länge: 227, Breite: 153, Höhe: 11, Gewicht: 312, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 29.00 € | Versand*: 0 €
Stummer Zwang (Mau, Søren)
Stummer Zwang (Mau, Søren)

Stummer Zwang , Eine marxistische Analyse der ökonomischen Macht im Kapitalismus , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20210726, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: Theorie (Dietz Verlag)##, Autoren: Mau, Søren, Seitenzahl/Blattzahl: 360, Keyword: Kapitalismus; Kritik der politischen Ökonomie; Marx, Fachschema: Wirtschaftstheorie, Fachkategorie: Politik und Staat, Fachkategorie: Wirtschaftstheorie und -philosophie, Text Sprache: ger, Verlag: Dietz Verlag Berlin GmbH, Verlag: Dietz Verlag Berlin GmbH, Verlag: Dietz Vlg Bln, Länge: 217, Breite: 148, Höhe: 28, Gewicht: 574, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Kennzeichnung von Titeln mit einer Relevanz > 30, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 29.90 € | Versand*: 0 €
Zweig, Stefan: Der Zwang
Zweig, Stefan: Der Zwang

Der Zwang , Ungekürzte Lesung mit Bernt Hahn , Hörbücher & Hörspiele > Bücher & Zeitschriften

Preis: 11.99 € | Versand*: 0 €

Liebe oder Zwang?

Liebe und Zwang sind zwei unterschiedliche Dinge. Liebe ist ein Gefühl, das aus freiem Willen heraus entsteht und auf gegenseitige...

Liebe und Zwang sind zwei unterschiedliche Dinge. Liebe ist ein Gefühl, das aus freiem Willen heraus entsteht und auf gegenseitiger Zuneigung beruht. Zwang hingegen bedeutet, dass eine Person gezwungen wird, etwas gegen ihren Willen zu tun. Zwang schließt Liebe aus, da Liebe auf Freiwilligkeit und Respekt basiert.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist möglicher Zwang?

Möglicher Zwang bezieht sich auf eine Situation, in der eine Person möglicherweise gezwungen wird, etwas zu tun oder eine Entschei...

Möglicher Zwang bezieht sich auf eine Situation, in der eine Person möglicherweise gezwungen wird, etwas zu tun oder eine Entscheidung zu treffen, gegen ihren Willen oder ohne ihre volle Zustimmung. Dies kann durch äußeren Druck, Manipulation oder andere Formen der Beeinflussung geschehen. Es ist wichtig, möglichen Zwang zu erkennen und zu vermeiden, um die Autonomie und Freiheit einer Person zu respektieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was bedeutet unmittelbarer Zwang?

Was bedeutet unmittelbarer Zwang? Unmittelbarer Zwang bezeichnet die unmittelbare physische Gewaltanwendung durch staatliche Organ...

Was bedeutet unmittelbarer Zwang? Unmittelbarer Zwang bezeichnet die unmittelbare physische Gewaltanwendung durch staatliche Organe, um eine Person zur Erfüllung einer bestimmten Handlung zu zwingen. Dies kann beispielsweise bei Festnahmen oder der Durchsetzung von polizeilichen Maßnahmen angewendet werden. Der unmittelbare Zwang ist gesetzlich geregelt und darf nur in bestimmten Fällen und unter strengen Voraussetzungen angewendet werden. Er dient dazu, die öffentliche Ordnung aufrechtzuerhalten und die Rechte und Freiheiten der Bürger zu schützen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Dringende Gefahr Verhängnisvolle Situation Unweigerliche Handlung Zwangslage Kategorische Ablehnung Unabwendbare Konsequenzen Unvermeidliche Wirkung Unmittelbarer Druck Unausweichliche Entwicklung

Welchen sattelgurt bei Zwang?

Welchen Sattelgurt bei Zwang? Bei einem Pferd mit Zwang ist es besonders wichtig, einen gut gepolsterten und anatomisch geformten...

Welchen Sattelgurt bei Zwang? Bei einem Pferd mit Zwang ist es besonders wichtig, einen gut gepolsterten und anatomisch geformten Sattelgurt zu wählen, um Druckstellen und Reibung zu vermeiden. Ein baumloser Sattelgurt könnte eine gute Option sein, da er sich flexibel an die Bewegungen des Pferdes anpasst. Es ist auch ratsam, auf Materialien zu achten, die atmungsaktiv sind und Schweiß gut ableiten können, um das Wohlbefinden des Pferdes zu gewährleisten. Zudem sollte der Sattelgurt regelmäßig überprüft und angepasst werden, um sicherzustellen, dass er optimal sitzt und keine Einschränkungen verursacht.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Sattelgurt Zwang Pferd Reiten Passform Komfort Sicherheit Anatomie Auswahl Empfehlung.

Der Zwang in meiner Nähe
Der Zwang in meiner Nähe

Grundlagen und praktische Tipps für Betroffene und Angehörige Zwangserkrankungen wirken sich erheblich auf das Umfeld der Betroffenen aus. Familienangehörige, Partner_innen, Freund_innen, Arbeitskolleg_innen und andere Menschen, die einer zwangserkrankten Person nahestehen, sind oft alleine gelassen mit ihren Fragen: Wie kann ich der/dem Betroffenen am besten helfen? Wie kann ich zwanghafte Verhaltensweisen verstehen? Wie kann ich mich abgrenzen, und was mache ich dann mit meinem schlechten Gewissen? Wann ist eine professionelle Therapie notwendig? Soll ich einmal mit zur Therapie gehen? Diese und viele andere häufig gestellte Fragen werden von den Autor_innen, die beide jahrelange Erfahrung in der Beratung von Angehörigen und in der Therapie von Zwangskranken haben, aufgegriffen und mit Beispielen aus der Praxis und konkreten Tipps verständlich beantwortet. Für die dritte Auflage wurde der gesamte Text aktualisiert und dem heutigen Stand des Wissens angepasst. Einige Kapitel wurden erweitert; das betrifft insbesondere Informationen zu neueren Therapiemöglichkeiten wie die achtsamkeitsbasierten Ansätze in der Psychotherapie und die hirnchirurgischen Verfahren, die bei sehr schweren Zwangserkrankungen vermehrt durchgeführt werden. Ein neues Kapitel beschäftigt sich zudem mit den Besonderheiten der Situation von Eltern zwangskranker Kinder.

Preis: 25.00 € | Versand*: 0.00 €
Freiheit oder Zwang (Brunnhuber, Stefan)
Freiheit oder Zwang (Brunnhuber, Stefan)

Freiheit oder Zwang , Wer kann Nachhaltigkeit besser - Offene Gesellschaften oder Autokratien? Vergleich von nachhaltiger Entwicklung in Strategien unterschiedlicher Klimapolitik , Fachbücher, Lernen & Nachschlagen > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20231010, Produktform: Leinen, Autoren: Brunnhuber, Stefan, Seitenzahl/Blattzahl: 205, Keyword: Ethik; Freiheit; Gesellschaft; Klimawandel; Nachhaltigkeit; Politik; Staat; Umwelt, Fachschema: Soziologie~Politik / Politikwissenschaft~Politikwissenschaft~Politologie~Ethik~Ethos~Philosophie / Ethik, Fachkategorie: Gesellschaft und Kultur, allgemein~Soziologie~Politische Kontrolle, Propaganda und Freiheitsrechte, Warengruppe: HC/Politikwissenschaft/Soziologie/Populäre Darst., Fachkategorie: Ethik und Moralphilosophie, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Oekom Verlag GmbH, Verlag: Oekom Verlag GmbH, Verlag: oekom - Gesellschaft fr ”kologische Kommunikation mbH, Länge: 206, Breite: 136, Höhe: 21, Gewicht: 342, Produktform: Gebunden, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, eBook EAN: 9783987262630, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel,

Preis: 22.00 € | Versand*: 0 €
DressurReiten - ohne Druck und Zwang
DressurReiten - ohne Druck und Zwang

„Dressur soll für mich Kunst sein, bei der Gewalt und Unterwerfung dieser edlen Tiere keine Berechtigung haben!“ WALTER A. ZETTL Dieses Buch ist allen Turnier- und ambitionierten Freizeitreitern und Ausbildern gewidmet, die Pferde lieben und denen eine pferdegerechte Ausbildung und das Wohlbefinden ihrer Pferde am Herzen liegen! Das Buch „DressurReiten – ohne Druck und Zwang“ ist in zwei Teile gegliedert: Der erste Teil des Buches umfasst eine Sammlung von Fachausdrücken. Es erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, da es sich insbesondere um Begriffe handelt, die der Autor für das Verständnis des Praxisteils für notwendig hält. Hier wird der Leser Inhalte finden, die auf den jahrzehntelangen Erkenntnissen des Autors beruhen. Der zweite praxisorientierte Teil dieses Buches enthält gleichermaßen Probleme und Fehler in der Grundausbildung bis zu Problemen in den schweren Lektionen (fliegende Galoppwechsel, Piaffe, Passage etc.). Die Ursachen dafür werden ausführlich erklärt und dem Reiter werden auf dieser Grundlage hilfreiche Korrekturmöglichkeiten vermittelt. Die einfachsten Basislektionen sind Vorbereitungen für die schweren Lektionen und demnach sind nicht die Grand Prix-, sondern die korrekt ausgeführten Basislektionen die schwierigsten. Folgendes ist für den Autor unentbehrlich für einen erfolgreichen Ausbildungsweg: • Vertrauen herstellen • Angst abbauen • mehr nachgeben als annehmen • ohne Zwang und Zeitdruck ausbilden • Temperament und Veranlagung des Pferdes in der Ausbildung berücksichtigen • an der Schiefe des Pferdes und an den eigenen Fehlern arbeiten Der Autor stellt einen sehr hohen Anspruch an den Reiter und an die Verantwortung des Reiters gegenüber seinem Pferd. Der Reiter muss dazu bereit sein, ständig an sich zu arbeiten. Der Leser wird zahlreiche Hinweise erhalten, um sein eigenes Können zu optimieren bzw. Reiterfehler zu erkennen und zu vermeiden.

Preis: 16.90 € | Versand*: 0.00 €
Der Zwang in meiner Nähe
Der Zwang in meiner Nähe

Der Zwang in meiner Nähe - rezeptfrei - von Verlag Hans Huber - -

Preis: 25.00 € | Versand*: 0.00 €

Ist es ein Zwang?

Es ist schwer zu sagen, ob es sich um einen Zwang handelt, da dies von der spezifischen Situation abhängt. Wenn jemand sich gezwun...

Es ist schwer zu sagen, ob es sich um einen Zwang handelt, da dies von der spezifischen Situation abhängt. Wenn jemand sich gezwungen fühlt, etwas zu tun, obwohl er es nicht möchte oder es gegen seinen Willen ist, könnte es als Zwang betrachtet werden. Es ist wichtig, die Umstände und den Kontext zu berücksichtigen, um eine genaue Beurteilung zu treffen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was bedeutet "Zwang zu beten"?

Der "Zwang zu beten" bezieht sich auf eine Situation, in der eine Person gezwungen wird, Gebete oder religiöse Rituale auszuführen...

Der "Zwang zu beten" bezieht sich auf eine Situation, in der eine Person gezwungen wird, Gebete oder religiöse Rituale auszuführen, obwohl sie dies nicht freiwillig tun möchte. Dies kann in autoritären oder religiösen Kontexten auftreten, in denen der Glaube oder die Religionsausübung erzwungen wird. Der Zwang zu beten kann die individuelle Religionsfreiheit verletzen und zu emotionaler oder psychologischer Belastung führen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wer darf unmittelbaren Zwang anwenden?

'Wer darf unmittelbaren Zwang anwenden?' ist eine wichtige Frage im Bereich der staatlichen Gewalt. In Deutschland dürfen grundsät...

'Wer darf unmittelbaren Zwang anwenden?' ist eine wichtige Frage im Bereich der staatlichen Gewalt. In Deutschland dürfen grundsätzlich nur die dazu befugten staatlichen Organe wie die Polizei oder das Militär unmittelbaren Zwang anwenden. Dies bedeutet, dass sie in bestimmten Situationen physische Gewalt einsetzen dürfen, um Recht und Ordnung aufrechtzuerhalten oder Straftaten zu verhindern. Der Einsatz von unmittelbarem Zwang muss jedoch immer verhältnismäßig sein und den rechtlichen Vorgaben entsprechen. Zivilpersonen oder private Sicherheitskräfte haben in der Regel keine Befugnis, unmittelbaren Zwang anzuwenden, sondern müssen in solchen Situationen die staatlichen Behörden hinzuziehen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Polizei Beamte Notwehr Gesetz Gewaltmonopol Verteidigung Recht Eingriff Befugnis Einsatz

Lust oder Zwang - welcher Modus?

Der Modus kann von Person zu Person unterschiedlich sein. Manche Menschen handeln aus Lust und Freude an einer bestimmten Tätigkei...

Der Modus kann von Person zu Person unterschiedlich sein. Manche Menschen handeln aus Lust und Freude an einer bestimmten Tätigkeit, während andere sich eher von äußeren Zwängen oder Verpflichtungen leiten lassen. Es ist wichtig, dass man sich bewusst ist, welcher Modus für einen selbst dominant ist und ob man eventuell versuchen möchte, mehr Lust und Freude in sein Handeln zu integrieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Zwang - Simone Baumann  Kartoniert (TB)
Zwang - Simone Baumann Kartoniert (TB)

Differenziert und mittels starker Bilder schildert Simone F. Baumann in kurzen Episoden was sie beschäftigt und was sie hinterfragt. Ihre Geschichten sind wild und roh und stellen die Welt gemäss ihrer Wahrnehmung als chaotisch und trist dar - aber immer mit einer Prise Galgenhumor. Das Buch gibt einen tiefen Einblick in ihre Gefühls- und Gedankenwelt und hinterlässt einen bleibenden Eindruck.

Preis: 29.00 € | Versand*: 0.00 €
Stummer Zwang - Søren Mau  Gebunden
Stummer Zwang - Søren Mau Gebunden

Wie gelingt es dem Kapital das gesellschaftliche Leben im Griff zu behalten? Wie ist es überhaupt möglich dass eine Gesellschaftsordnung die dermaßen krisenanfällig und lebensfeindlich ist über Jahrhunderte hinweg bestehen konnte? Es besteht kein Zweifel dass der Kapitalismus ohne die ständige Präsenz ideologischer und repressiver Macht unmöglich wäre. Aber zur Macht des Kapitals gehört mehr als das nämlich eine Form der Macht die genauso brutal unerbittlich und rücksichtslos wirkt wie offene Gewalt: der »stumme Zwang« oder wie Søren Mau sie nennt die »ökonomische Macht« eine unpersönliche abstrakte und anonyme Form von Macht die in den ökonomischen Prozessen selbst verankert ist statt sie äußerlich zu ergänzen. Ausgehend von einer genauen Lektüre und einer kritischen Rekonstruktion der unvollendeten Kritik der politischen Ökonomie von Marx bürstet Søren Mau diverse Machttheorien gegen den Strich und veranschaulicht seine Thesen anhand konkreter historischer Entwicklungen.

Preis: 29.90 € | Versand*: 0.00 €
Freiheit Oder Zwang - Stefan Brunnhuber  Gebunden
Freiheit Oder Zwang - Stefan Brunnhuber Gebunden

Politisch steht unsere Welt am Scheideweg: Die eine Hälfte der Menschheit lebt aktuell in Demokratien die andere in Autokratien oder failed states. Der Systemkonflikt wird nicht mehr zwischen links und rechts ausgetragen sondern zwischen offenen und autokratischen Gesellschaften. Dieser »Kampf der Systeme« wird auch unseren Umgang mit den ökologischen Krisen bestimmen. Zwischen Klimanotständen gescheiterten Klimakanzlern demokratisch gewählten Klimaleugnern und Chinas ambitionierten Umweltschutzversprechen fragen sich nicht wenige: Wer kann Nachhaltigkeit eigentlich besser? Brauchen wir am Ende eine Art »Ökodiktatur« um handlungsfähig zu sein? Stefan Brunnhuber kennt sich im Zwist zwischen den Forderungen nach Freiheit demokratischen Prozessen und den Notwendigkeiten einer ökologischen Kehrtwende aus. Er stellt unsere Demokratie Autokratien gegenüber und zieht ein weitsichtiges Fazit wie wir auf dieser Welt zusammenleben und überleben können.

Preis: 22.00 € | Versand*: 0.00 €
Sauter, Dorothea: Gewalt und Zwang vermeiden
Sauter, Dorothea: Gewalt und Zwang vermeiden

Gewalt und Zwang vermeiden , Leitliniengerechtes Handeln auf psychiatrischen Stationen , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 35.00 € | Versand*: 0 €

Warum ist Veganismus ein Zwang?

Veganismus ist kein Zwang, sondern eine bewusste Entscheidung, auf tierische Produkte zu verzichten. Menschen entscheiden sich aus...

Veganismus ist kein Zwang, sondern eine bewusste Entscheidung, auf tierische Produkte zu verzichten. Menschen entscheiden sich aus verschiedenen Gründen für eine vegane Lebensweise, wie zum Beispiel aus ethischen, gesundheitlichen oder ökologischen Überlegungen. Es ist eine persönliche Entscheidung, die auf individuellen Werten und Überzeugungen basiert.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Haben Sie aus Zwang gebetet?

Als KI habe ich keine Gefühle oder Bedürfnisse, daher kann ich nicht aus Zwang beten.

Als KI habe ich keine Gefühle oder Bedürfnisse, daher kann ich nicht aus Zwang beten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist das bereits ein Zwang?

Es ist schwierig, diese Frage eindeutig zu beantworten, da es auf den Kontext ankommt. Ein Zwang wird normalerweise als eine Handl...

Es ist schwierig, diese Frage eindeutig zu beantworten, da es auf den Kontext ankommt. Ein Zwang wird normalerweise als eine Handlung oder Entscheidung angesehen, die gegen den eigenen Willen oder die eigenen Wünsche erfolgt. Wenn jemand also etwas tut, weil er sich gezwungen fühlt, obwohl er es eigentlich nicht möchte, könnte man dies als Zwang betrachten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was zwang alles zu löschen?

Es ist nicht klar, was genau du mit "alles" meinst. Wenn du jedoch meinst, was dazu führen kann, dass etwas gelöscht werden muss,...

Es ist nicht klar, was genau du mit "alles" meinst. Wenn du jedoch meinst, was dazu führen kann, dass etwas gelöscht werden muss, dann gibt es verschiedene Gründe dafür. Zum Beispiel können Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen einer Plattform, Urheberrechtsverletzungen oder illegale Inhalte dazu führen, dass etwas gelöscht werden muss.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.